Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
   impressum Impressum  Sitemap Sitemap  Suche Suche  Links Links  Links Gästebuch
 
Home
CDU Kämpfelbach
Vorstand
Fraktion
Veranstaltungen
Presse
Kontakt
So finden Sie:
Kämpfelbach
Bilfingen
Ersingen
Bahnverbindung
Links
  Gemeinde Kämpfelbach
  CDU-Enzkreis/Pforzh.
  CDU Nordbaden
  CDU Baden-Württemb.
  CDU Deutschlands

zurück

Info-Einkaufszentrum
21.05.2007

Mit der Bekanntgabe der Sitzungsvorlage zur Gemeinderatssitzung vom 21.Mai.2007 zum Thema „Standort für einen Einkaufsmarkt“ wurde der Eindruck erweckt, dass sich die CDU-Fraktion gegen eine Nahversorgung in Bilfingen ausgesprochen habe.

Genau das Gegenteil ist der Fall.

Von einer Nahversorgung bei einem Einkaufmarkt zu sprechen der lt. Verwaltung fußläufig gut zu erreichen aber mehrere hundert Meter von den ersten Häuser entfernt ist, entspricht wohl nicht der Realität. Es werden sich kaum Einwohner und schon gar keine älteren aus den Wohngebieten „Hellberg“ oder „Niederwengerten“ zu Fuß zum Einkaufsmarkt auf den Weg machen und mit den Einkäufen den Rückweg antreten.

Ein neuer Einkaufsmarkt der neben der sicherlich wünschenswerten Versorgung mit Gemüse und Obst auch Backwaren, Fleisch und Wurstwaren, Zeitschriften und Hygieneartikel im Sortiment führen wird, würde die bestehenden Einzelhandelsgeschäfte schwächen und in ihrer Existenz gefährden. Dann gäbe es im Ort wirklich keine Versorgung mehr.
Außerdem würde dieser Markt den Penny Markt in Ersingen, dessen Existenz durch abnehmende Umsätze heute schon gefährdet ist, zusätzlich belasten.
Am Beispiel dieses Penny Marktes lässt sich sehr gut das Käufer-verhalten darstellen.
Von Beginn an stark frequentiert kann man seit der Eröffnung des EDEKA Marktes in Ispringen einen stetigen Rückgang erkennen, obwohl auch der Penny-Markt fußläufig gut zu erreichen ist. Fußgänger sehe ich allerdings sehr selten dort.

Aber auch der EDEKA Markt, der anfänglich sehr starken Zuspruch fand, hat zwischenzeitlich durch das Einkaufszentrum in Königsbach mit mehreren Märkten eine Abwanderung der Kundschaft erfahren.
Durch die geplante Erweiterung der Zufahrt „Kies“, für das Wohngebiet Niederwengerten werden diese Einwohner eher das interessantere Einkaufsgebiet in Königsbach aufsuchen als einen kleinen Einkaufsmarkt Richtung Ersingen.
Es ist schon einmal ein Einkaufsmarkt in Bilfingen gescheitert. Auch andere Versuche von Einzelhändlern Obst und Gemüse zu verkaufen ist auf Grund der geringen Nachfrage eingestellt worden. Es gibt heute schon mehrere Märkte in unserer Nachbarschaft, die bestellte Waren auch ausliefern.

Ein erneuter Versuch mit einem Einkaufsmarkt kann, wie geschildert, die bestehende Infrastruktur zerstören. Wenn sich eine Filiale einer Handelskette nicht rechnet wird sie geschlossen. Eine Grund-versorgung aufrecht zu erhalten interessiert die nicht.

Über unsere bestehenden Einzelhandelsgeschäfte, deren Existenz es zu erhalten gilt, und über den genannten Lieferservice ist die Grundversorgung in unserer Gemeinde gesichert.

Aber es liegt auch an Ihnen liebe Bürgerinnen und Bürger. Wer eine mangelnde Versorgung beklagt aber seine Einkäufe auswärts tätigt, das gilt auch für Vereine, obwohl das auch im Ort möglich wäre, schwächt unseren Einzelhandel und er verhält sich gegen seine eigenen Interessen.

Aber auch die gesicherte Wasserversorgung ist uns wichtig. Die Trockenheit der letzten Wochen sollte uns zu denken geben, wenn wir ohne Not versuchen im Wasserschutzgebiet Baumaßnahmen vorzunehmen.

Unsere Entscheidung gegen einen neuen Markt war nach umfang-reicher Beratung und reiflicher Überlegung von uns getroffen wor-den. Wir sind der Meinung dass sie im Sinne einer guten Grundversorgung über unsere bestehenden Einzelhändler richtig ist.

Kämpfelbach, den 21.Mai 2007

Der Fraktionsvorsitzende der CDU Kämpfelbach, Josef Riegert
Der Vorsitzende des CDU Ortsverbandes und Gemeinderatsmitglied, Siegfried Böhm

nach obennach oben Seite drucken

unser Kämpfelbach
Kirche und Bürgerhaus Ersingen
alte Kirche Blfingen
Ansicht Ersingen von Norden
neue Kirche Bilfingen
Ersingen von  Osten
Ansicht vom Kirchberg auf Hachel und Eisingerweg
Abendstimmung mit Bilfinger alten Kirche
Bilfingen Bildstock
 
   Gemeindeverband Kämpfelbach