Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
   impressum Impressum  Sitemap Sitemap  Suche Suche  Links Links  Links Gästebuch
 
  Home
CDU Kämpfelbach
Vorstand
Fraktion
Veranstaltungen
Presse
Kontakt
  So finden Sie:
  Kämpfelbach
  Bilfingen
Ersingen
  Bahnverbindung
  Links
  Gemeinde Kämpfelbach
  CDU-Enzkreis/Pforzh.
  CDU Nordbaden
  CDU Baden-Württemb.
  CDU Deutschlands
zurück

Mitglieder-Hauptversammlung 2007


Die Mitglieder-Hauptversammlung fand am 29.3.07 im Bürgersaal in Ersingen statt.

In seiner Eröffnung lies der Vorsitzende Siegfried Böhm die Highlights der letzten 2 Jahre Revue passieren. Nach der Totenehrung ging der Schriftführer Hubert Löffler im Detail auf die Aktivitäten seit der letzten Mitgliederhauptversammlung ein.

Unter der Wahl-Leitung von Josef Riegert fanden die Neuwahlen statt. Sie waren geprägt von großer Geschlossenheit. Der Vorsitzende Siegfried Böhm und der 2. Vorsitzende Herbert Holler wurden mit je einer Enthaltung in ihrem Amt für weitere 2 Jahre bestätigt. Ebenfalls ohne Gegenstimmen wurden als neuer Pressewart Hubert Reiling und als Schriftführer Lothar Hein gewählt. Als bewährte Kassiererin wurde Lisa Rapp erneut für 2 Jahre im Amt bestätigt.

Beisitzer sind Angelika Schwer , Jasmin Vögele, Georg Feiter, Dietmar Frei , Hermann Frey, Hubert Löffler und Rüdiger Kreis.

Als Kassenprüfer fungieren Gerlinde Schuster und Gerhard Scholder.

In der anschließenden Diskussion und Fragerunde erkundigte man sich nach dem Stand der Baumaßnahmen für die Überquerungshilfe in der Vaihenwiesenstr.

Angesprochen wurde der schlechte Zustand der Treppe zur Kirche. Hier wurde auf den verantwortlichen Eigentümer, die kath. Kirchen-gemeinde verwiesen.

Auch wurde der Dauerbrenner, Hallenbad schließen oder erhalten, angesprochen. Innerhalb der CDU ist man sich einig, das Bad möglichst zu erhalten. Sollten aber größere Erhaltungs- und Sanier-ungsmaßnahmen anstehen, muss man das neu bewerten.

Fragen kamen auch zu denen im Ort kursierenden Gerüchten um ein Gewerbegebiet an der B10. Dazu wollten sich die Gemeinderäte nicht äußern unter Hinweis auf ihre Verschwiegenheitspflicht aus nicht öffentlichen Sitzungen. Sollte sich konkreteres abzeichnen wird man an die Öffentlichkeit gehen.

Es wurde darum gebeten die Gemeindeverwaltung anzusprechen, den Gehweg auf der Kelterstr. bei den Parkplätzen wegen Rutschgefahr von Steinen säubern zu lassen.

Der Wunsch nach einer neuen Gestaltung der Ersinger Ortsmitte wurde geäußert.

Allgemein wurde bemerkt, dass der Bauhof seit geraumer Zeit aktiver bei der Beseitigung von Mängel und Reparaturen wie auch bei Instandhaltungsmaßnahmen wahrgenommen wird. Nachgefragt wur-de auch über die Zusammenarbeit mit unserem neuen Bürgermeister Herrn Kleiner. Unser Fraktionsvorsitzende, Herr Josef Riegert sprach anerkennende Worte. Nach der sehr kurzen Zeit sind schon einige auch unliebsame Themen abgeschlossen worden. Vieles wurde aufgegriffen und wird z. Zt. diskutiert und bearbeitet. Er kümmert sich engagiert um Themen und steht in intensiven Ge-sprächen mit ander-en Behörden und Ämtern. Nach den Worten von Herr Riegert sind wir auf einem guten Weg.

Einen besseren Schluß konnten wir nicht finden. Nach der Diskussions-runde schloß der Vorsitzende die Versammlung.

 

nach obennach obenSeite drucken
unser Kämpfelbach
Kirche und Bürgerhaus Ersingen
alte Kirche Bilfingen
ersingen im Frühling von St.Josef Str.
Ersingen von Osten
Bilfingen Ortseigang von Westen
neu kath. Kirche Bilfingen Turm frisch renoviert
 
   Gemeindeverband Kämpfelbach