Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
Gemeindeverband Kämpfelbach
   impressum Impressum  Sitemap Sitemap  Suche Suche  Links Links  Links Gästebuch

 
  Home

CDU Kämpfelbach

Vorstand

Fraktion

Veranstaltungen

Presse

Kontakt
  So finden Sie:
  Kämpfelbach
  Bilfingen

Ersingen
  Bahnverbindung
  Links
  Gemeinde Kämpfelbach
  CDU-Enzkreis/Pforzh.
  CDU Nordbaden
  CDU Baden-Württemb.
  CDU Deutschlands
zurück
Stammtisch 13.10.2016, 19:00 Uhr
Bahnhofstüble Ersingen

Zu dem inzwischen regulär stattfindendem Stammtisch fanden sich einige interessierte Bürgerinnen und Bürger am letzten Donnerstag im Bahnhofstüble ein. Es kamen viele lebhaft diskutierte Themen, erwähnenswerte Hinweise, Anregungen und Meinungen zur Sprache.
Gäste
Manche ging auf die thematisierten Punkte der letzten Gemeinderats- sitzung ein, u. a. auf die aktuellen Themen wie Asylanschluss- unterbringung, auf die bislang ungleiche Verteilung der Flüchtlinge auf die beiden Teilorte Ersingen und Bilfingen und den Wunsch dies auszugleichen. Gründe dafür seien eine gleichmäßigere Verteilung der Kinder auf Kita und Grundschulen, der Platzbedarf in der Grundschule Ersingen und die Einbeziehung der gesamten Kämpfelbacher Bevölkerung in die Problematik der notwendigen Betreuung, welche vom Landratsamt gar nicht ins Kalkül gezogen würde.
Gäste
Die Bolzplatzfrage würde zur Zeit nicht mehr verfolgt werden, es sei denn die Flüchtlingszahlen würden erneut drastisch ansteigen.
Es wurden die unbegründet Ängste der Bevölkerung vor den hier untergebrachten Flüchtlingen erwähnt und darauf hingewiesen, dass nur gute Nachrichten zu erfahren, keine negativen Vorkommnisse zu verzeichnen sind, wie sie z.T. in Pforzheimer größeren Unterkünften auffielen. Es wurde berichtet von der guten Einrichtung der Fahrradwerkstatt und der Hilfe allgemein durch die Betreuungs- gruppen bei uns.
Vermisst wurde die entgegenkommende Bereitschaft seitens der Gemeindeverwaltung, die Flüchtlingsfragen und der damit verbundenen Folgerungen in einem separaten Ausschuss zu behandeln.
Gäste
Ein nicht unwichtige und immer wieder aufkommende Problematik sei die Verkehrssituation in der Pforzheimerstr mit ihrer Niederbord- problematik und Überfahrungs- aber auch Fußgängergefährdungs- möglichkeit. Ferner sei in der oberen Langestrasse – Kurve vor Langestrasse 116 – die Sicht und Durchfahrt durch größere parkende Auto versperrt. In der Weinsteigstr. sei oft ein Durchfahren ohne Zurücksetzen über eine längere Strecke nicht mehr möglich auf- grund einer ganz zugeparkten Straße.
Gässte

Die anstehenden schlechten Verkehrssituationen sollten durchs Verkehrsamt doch endlich einer ausreichenden Lösung zugeführt werden. Prophylaktische Maßnahmen würden nicht in Erwägung gezogen. So sei auch eine übergeordnete Behörde zur Aussage gekommen, dass es schon ein Unfallschwerpunkt sein müsste, um zu reagieren. Leider können wir hier noch keine Verletzte oder auch Tote ins Feld führen, um den Situation Nachdruck zu verleihen. Aber warum könnten Verkehrsschauen nicht öffentlich bekanntgegeben werden, um die Gründe einer Nichtänderung oder einer speziellen Nichtlösung aus Sicht des Amtes zu verstehen? Auf jeden Fall wünschen sich einige, dass diese Verkehrssituationen bei der nächsten Verkehrsschau auf die Agenda kommen, ob sie dabei sein können oder auch nicht. Eine Meinung war, unseren Vollzugsbeauftragten zu ermuntern, seinen Einfluss und seine Kompetenz in die Waagschale zu werfen.
Gäste

nach obennach obenSeite drucken

unser Kämpfelbach
Bürgerhaus Ersingen
alte Kirche Bilfingen
ersingen im Frühling von St.Josef Str.
Ersinger Winter
Bilfingen Ortseigang von Westen
Abendstimmung mit Bilfinger alten Kirche
Mäddich-Gruppe  Bilfingen
 Kath. Kirche + Bürgerhaus Ersingen
inger Winter
alte Kirche Bilfingen
Ansiche Ersingen von Norden
Bilfingen von Osten
Ersingen von Osten
neue kath. Kirche Bilfingen
Weinbrennerkelter Bilfingen


 
         
   Gemeindeverband Kämpfelbach